Über den Verein

Der Radsportclub Waakirchen (RSC Waakirchen) wurde im November 1985 durch acht Radsportbegeisterte beim Bockwirt in Waakirchen gegründet. Bis zur ersten Hauptversammlung im März 1986 zählte der Verein bereits dreißig Mitglieder. Zur Zeit gehören dem Verein ca. siebzig Mitglieder an.

Ziel und Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Radsportes. Neben einem wöchentlich stattfindenden Training werden auch Ausflüge unternommen die aus dem jeweiligen Jahresprogramm ersichtlich sind. Darüber hinaus gibt es aber auch Termine, bei denen das gemütliche Beisammensein im Vordergrund steht.

Der RSC Waakirchen freut sich über sportinteressierte Rennradfahrer und Mountainbiker, die dem Verein beitreten möchten.

Vorstand

  • 1. Vorstand: Werner Patera
  • 2. Vorstand: Sepp Eggersberger
  • Kassier: Peter Pfatrisch
  • Schriftführer: Toni Kurz

Satzung

Die Satzung des RSC Waakirchen kann hier eingesehen werden: Satzung RSC Waakirchen